ETABO Partner des Netzwerkes Greentech.Ruhr

ETABO Partner des Netzwerkes Greentech.Ruhr

Mit Datum 09.01.2018 ist die ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH als Partner dem Netzwerk Greentech.Ruhr (www.greentech.ruhr) beigetreten.

Greentech.Ruhr ist ein Netzwerk innovativer Firmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie diverser öffentlicher Institutionen der Umweltwirtschaft der Metropole Ruhr. Das Ruhrgebiet gilt mit ihrer Transformationsgeschichte von der Montanindustrie zu einem diversifizierten, technologisch orientierten Wirtschaftsstandort als positives Beispiel für eine erfolgreiche umweltpolitische Neuausrichtung.
Diese Erfolgsgeschichte resultiert aus der langen Erfahrung und dem Know-how im Umgang mit Umweltproblemen sowie der hohen Dichte an Forschungsinstituten, gut ausgebildeten Umweltspezialisten und den hier ansässigen innovativen Unternehmen. Diese Kompetenzen der Metropole Ruhr stellt Greentech.Ruhr überregional und international dar und bringt die Akteure aus den Bereichen Energieerzeugung und -effizienz, Rohstoff- und Materialeffizienz, nachhaltige Mobilität und Wasserwirtschaft, Entsorgungs- und Umweltmanagement in unterschiedlichen Formaten ins Gespräch.

„Greentech.Ruhr ist ein neuer, zukunftsorientierter Baustein in unserer Netzwerkstrategie. Im Zuge des Veränderungsprozesses der letzten Jahre wollen wir uns in dieses Netzwerk einbringen, um uns zukünftig noch mehr um Umweltthemen und regenerative Energien in der ETABO zu kümmern. Mit unseren anderen Verbands- und Netzwerkaktivitäten z. B. im FDBR, WVIS und Rhein Ruhr Power bilden wir somit eine große Anzahl von Brücken zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Hier verstehen wir uns als der Partner, der in der Schnittmenge der gemeinsamen Probleme die passenden Lösungen parat hat“, erklärt Geschäftsführer Nicolas Korte die Motivation zur Partnerschaft.

Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Whats App

 

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mais fh 4c logo